Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck 3:3 im Test gegen Hamburger SV II: Trio macht auf sich aufmerksam

Von Sascha Bodo Sievers | 01.07.2022, 21:41 Uhr

Fußball-Regionalligist VfB Lübeck hat sich nach einem frühen 0:2-Rückstand in seinem ersten Testspiel am Freitag, 1. Juli, 3:3 (3:2) von Ligarivale Hamburger SV II getrennt. Ein Trio der Grün-Weißen machte in Todesfelde besonders auf sich aufmerksam.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden