VfB Lübeck kassiert erste Saisonniederlage VfB-Coach Lukas Pfeiffer erklärt, woran es gegen Weiche Flensburg gefehlt hat

Von Sascha Sievers | 23.10.2022, 14:04 Uhr

Ein goldener Oktober wird es nicht mehr für den VfB Lübeck, der nach dem Ausscheiden im DFB-Pokal gegen Bundesligist Mainz 05 (0:3) auch am Samstag, 22. Oktober, das erste von zwei Spitzenspielen in der Fußball-Regionalliga Nord gegen den SC Weiche Flensburg 08 mit 0:1 (0:0) verloren hat. Für den Tabellenführer geht es nun darum, dass es kein trister Herbst wird.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche