Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck empfängt Bremer SV - so geht es danach für die Grün-Weißen weiter

Von Sascha Bodo Sievers | 08.12.2022, 18:42 Uhr

90 Minuten plus Nachspielzeit liegen noch vor dem VfB Lübeck, ehe es für den Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Nord in die Winterpause geht. Zum letzten Pflichtspiel des Jahres empfangen die Grün-Weißen am Samstag den Bremer SV. Für viele Spieler geht es danach in den Urlaub - auf Trainer Lukas Pfeiffer wartet derweil noch viel Arbeit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche