Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck gegen Eintracht Norderstedt: Mit mehr Gier und Zielstrebigkeit zum Heimsieg

Von Sascha Sievers | 18.11.2022, 12:24 Uhr

Zum letzten Spiel der Hinrunde empfängt der VfB Lübeck, Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Nord, am Samstag Eintracht Norderstedt. Warum nach zuletzt zwei Unentschieden Trainer Lukas Pfeiffer optimistisch ist, dass die Grün-Weißen die erste Saisonhälfte mit einem Sieg abschließen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche