Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck findet gegen SV Drochtersen/Assel in Unterzahl zurück in Erfolgsspur

Von Sascha Sievers | 28.10.2022, 21:20 Uhr

Der VfB Lübeck hat in der Fußball-Regionalliga Nord zurück in die Erfolgsspur gefunden. Auf die erste Saisonniederlage in Flensburg ließ der Tabellenführer einen 2:0 (0:0)-Heimerfolg gegen Angstgegner SV Drochtersen/Assel folgen - in Unterzahl. Es war der erste Sieg der Grün-Weißen gegen die Niedersachsen nach zuvor sieben vergeblichen Versuchen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche