Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck feiert beim Bremer SV nach Rückstand verdienten Auswärtssieg

Von Sascha Sievers | 14.08.2022, 17:11 Uhr

Der VfB Lübeck hat auf das 3:0 an der Lohmühle gegen Kickers Emden am Sonntag, 14. August, den zweiten Saisonsieg in der Fußball-Regionalliga Nord folgen lassen. Beim Bremer SV taten sich die Grün-Weißen schwer, drehten durch zwei Standardsituationen aber einen zwischenzeitlichen Rückstand noch in einen verdienten 3:1-Erfolg um.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche