1. Basketball-Regionalliga Nord Warum der TSV Bargteheide bei der TSG Westerstede mehr als zwei Punkte gewonnen hat

Von Sascha Sievers | 20.11.2022, 14:19 Uhr

Nach einem deutlichen Rückstand haben sich die Basketballer des TSV Bargteheide im richtungweisenden Auswärtsspiel bei der TSG Westerstede in die Verlängerung gerettet und am Ende ihren vierten Saisonsieg in der 1. Regionalliga Nord gefeiert. Die Bees aber nahmen aus der Partie gegen den bisherigen Tabellennachbarn mehr als nur zwei Punkte mit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche