Verletzungspech beim TSV Lägerdorf Trainer Lars Lühmann muss jede Woche das Team umbauen

Von Gunther Schöniger | 10.10.2022, 19:30 Uhr

In den ersten Partien der Landesliga-Saison durfte sich Lars Lühmann stets darauf verlassen, dass sein Team in der Schlussphase noch zulegen konnte. Grund war die intensive Vorbereitung, in der die Fußballer des TSV Lägerdorf voll mitgezogen hatten. Doch aktuell klebt den Steinburgern das Verletzungspech an den Schuhen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche