Handball-Landesliga Nord Männer Nach der Pause gelingt MTV Herzhorn im Angriff nicht mehr viel

Von Michael Lemm | 23.01.2023, 14:48 Uhr

Der Tabellenzweite Mildstedt war letztlich zu stark für die Mannschaft von Coach Michael Schmidt. In den verbleibenden zwölf Partien müssen die Herzhorn im Kampf gegen den Abstieg ihre Punkte gegen andere Teams holen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche