Trainerduo beim MTV Herzhorn Michael Janke und Matthias Radden folgen auf Hendrik Meyn

Von Michael Lemm | 20.05.2022, 12:24 Uhr

Unter dem scheidenden Coach nahmen die SH-Liga-Handballer des MTV schon eine gute Entwicklung. Zwei Herzhorner Urgesteine erklären, wie sie das Team weiter voranbringen wollen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden