Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck: Warum für Mats Facklam das Vagabundenleben enden könnte

Von Sascha Sievers | 25.08.2022, 18:35 Uhr

Sechs Vereine in sechs Jahre: Mats Facklam ist viel herumgekommen, obwohl er erst 26 Jahre alt ist. Der Neuzugang von Regionalligist VfB Lübeck hofft, dass das unstete Leben eines „Fußball-Vagabunden“ vorbei ist. Warum der Angreifer an der Lohmühle am Ziel einer langen Reise angekommen zu sein scheint.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche