VfB Lübeck empfängt Mainz 05 Lohmühle statt Backstube: Farrona Pulido im DFB-Pokal besonders motiviert

Von Sascha Sievers | 17.10.2022, 19:37 Uhr

Hätte er auf seinen damaligen Berater gehört, würde Manuel Farrona Pulido heute nicht im DFB-Pokal gegen Mainz 05 spielen, sondern Brötchen backen. Der Mittelfeldspieler des VfB Lübeck hofft gegen den Bundesligisten auf eine erneute Überraschung und erklärt, warum er sich auf ein Wiedersehen mit Danny da Costa besonders freut.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche