Förderer des Tischtennissports in Itzehoe treffen sich nach 41 Jahren wieder Ernst Wilkenloh und Artur Walter machten gemeinsame Sache

Von Reiner Stöter | 28.11.2022, 16:00 Uhr

Wiedersehen nach mehr als 40 Jahren: Die Förderer des Itzehoer Tischtennis-Nachwuchses in den 1970er Jahren, Ernst Wilkenloh und Artur Walter, trafen sich mit ihren ehemaligen Schützlingen Gerhard Fliedner, Gerhard Glashagen und Hartmut Scheel.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche