Fußball-Weltmeisterschaft Darum drücken Daniel und Luis Diaz von der SV HR die Daumen für Spanien

Von Johannes Speckner | 25.11.2022, 14:59 Uhr

Obwohl die Zwillingsbrüder, die für die SV Halstenbek-Rellingen in der Landesliga kicken, als Söhne einer Deutschen und eines Spaniers in Pinneberg geboren wurden und aufwuchsen, schlägt ihr Herz bei der WM „einen Tick mehr für das spanische Team“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche