Fußball-Bezirksliga im Kreis Pinneberg TuS Holstein Quickborn „tapeziert“ die Kabine, SC Egenbüttel hadert über Kartenverteilung

Von Helmut Wolf | 24.10.2022, 10:47 Uhr

Mit 20 Punkten auf der Habenseite fährt der Aufsteiger aus der Eulenstadt nach seinem am Sonntag (23. Oktober) errungenen Sieg gegen Wellingsbüttel nun zum Tabellenzweiten SC Sperber. Schlusslicht TuS Hasloh gibt 2:0-Führung aus der Hand.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche