Jugendfußball-Regionalliga Warum der SV Eichede zwei A-Jugendliche nach dem 0:0 gegen TSV Havelse belohnt

Von Harald Nonnewitz | 30.10.2022, 10:55 Uhr

Die A-Juniorenfußballer des SV Eichede haben in der Regionalliga Nord ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Gegen den TSV Havelse kamen die Stormarner zwar nicht über ein 0:0 hinaus, verbesserten sich aber auf den vierten Tabellenplatz. Ein Duo machte besonders auf sich aufmerksam und soll zeitnah besonders belohnt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche