Fußball-Verbandsliga Süd-West WSV Tangstedt verliert auch beim VfR Horst - Coach Steen erklärt die Talfahrt

Von Sascha Bodo Sievers | 27.11.2022, 15:21 Uhr

Der WSV Tangstedt hat in der Fußball-Verbandsliga Süd-West auch sein letztes Spiel vor der Winterpause beim VfR Horst mit 1:3 (0:1) verloren. Nach der zweiten Pleite in Folge gerät der Landesliga-Aufstieg in Gefahr. Warum WSV-Trainer Kevin Steen noch gelassen bleibt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche