Volleyball-Regionalliga Nord TSB Flensburg siegt in der Liga – und verliert Pokalspiel gegen Kiel knapp

Von shz.de | 06.11.2022, 20:21 Uhr | Update am 08.11.2022

Mit einer disziplinierten Leistung erspielten sich die Regionalliga-Volleyballer des TSB Flensburg einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg (25:14 25:18 25:23) gegen die junge Mannschaft des Oststeinbeker SV. Im Landespokal kam gegen den Drittligisten Kieler TV II das Aus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche