Jugendhandball SG Flensburg-Handewitt erreicht Viertelfinale gegen Berlin

Von Jan Kirschner | 10.04.2022, 20:14 Uhr

Das 36:28-Polster aus dem Hinspiel hielt: Nach dem 22:23 bei der SG Pforzheim/Eutingen erreichte die A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt das Viertelfinale um die Deutsche Handball-Meisterschaft gegen die Füchse Berlin.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche