Fussball-Verbandsliga Mattheo Tiesch schenkt Schleswig 06 drei Tore ein

Von Udo Mehrens | 31.10.2021, 19:19 Uhr

Fußball-Verbandsligist verliert beim TSV Altenholz II mit 1:4.

Der Start in die Rückrunde der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost endete für Schleswig 06 mit einer klaren Niederlage. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt unterlag beim TSV Altenholz II mit 1:4 (1:2) und belegt aktuell den siebten Tabellenplatz. Die Platzherren verbesserten sich durch den „Dreier“ auf Rang drei.

Davin Thomsen vergibt Führung

In einer viertelstündigen Abtastphase hatten die Gäste aus Schleswig nach elf Minuten eine Riesenchance zur Führung, doch Davin Thomsen scheiterte an TSV-Keeper Mats Siegmund. Treffsicherer zeigte sich kurze Zeit später die Heimelf und schnürte gleich einen Doppelpack. Beide Male war der Altenholzer Torjäger Mattheo Tiesch erfolgreich. Die 06er zeigten sich aber von den Gegentreffern nicht sonderlich beeindruckt und verkürzten nach genau einer halben Stunde durch Nick Stockfleth auf 1:2. Mit dem knappen Vorsprung für die Gastgeber ging es in die Halbzeitpause.

Die Schwarz-Weißen kamen recht elanvoll aus der Kabine und hatten zehn Minuten nach Wiederbeginn eine klare Tormöglichkeit durch Bennet Hinz, die dieser jedoch übereifrig vergab. Diese ausgelassene Gelegenheit zum Ausgleich rächte sich bereits im Gegenzug. Nach einem Angriff über den linken Flügel traf Matthias Lorenz zum 3:1 für die Reserve des TSV Altenholz.

Richtig erholen konnte sich Schleswig 06 von diesem Nackenschlag nicht mehr. Zwar gelangen noch einige gute Angriffe, doch in unmittelbarer Nähe des Altenholzer Strafraums gab es bis auf eine Chance für Jesper Lausen keine zwingenden Aktionen mehr.

Tiesch schnürt Dreierpack

Auf der Gegenseite hatten die Platzherren fortan viel Platz zum Kontern – was zu vielen brenzligen Situationen führte. Bis auf eine Ausnahme konnte 06-Schlussmann Jason Helbig aber weitere Gegentreffer reaktionsschnell verhindern. Erst in der Nachspielzeit musste er sich wiederum gegen Mattheo Tiesch geschlagen geben. Es war sein dritter Treffer des Tages und gleichzeitig das 16. Saisontor des Altenholzer Goalgetters.

TSV Altenholz II: Siegmund - Eckey, Quegwer, Fiebrandt (71. Otto), Kojima (81. Schwarz) - Lorenz (71. Aslan), Andersen (59. Dettenkofer), Kaya, Krützfeld - Tiesch, Fröhlich (81. Mathea) Schleswig 06: Helbig - Thomsen, T. Schmidt (79. Johannsen), Gertig, Weilbye - Lausen, Stockfleth, T. Kersten (59. Wachromejew), Buchholz - Hinz, Kruck Schiedsrichter: Yilmaz (Neumünster) Zuschauer: 80 Tore: 1:0, 2:0 Tiesch (24., 25.), 2:1 Stockfleth (30.), 3:1 Lorenz (56.), 4:1 Tiesch (90./+2)