Handball DHK Flensburg muss noch auf den endgültigen Kader warten

Von Jörn Saemann | 02.08.2022, 18:45 Uhr

Bei DHK Flensburg beginnt eine neue Zeitrechnung. Zwar starten die Handballer nach dem Last-Minute-Klassenerhalt der vergangenen Saison auch in der Spielzeit 2022/23 wieder in der 3. Liga Nord, doch nach der Kooperation mit der SG Flensburg-Handewitt wird es nicht nur sportlich spannend.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden