Handball-Oberliga Der TSV Hürup behält die Spitzengruppe im Blick

Von Ingo Breuel | 27.11.2022, 18:37 Uhr

Der TSV Hürup ist in der Handball-Oberliga nach dem 34:31-Heimsieg gegen den HSV Hamburg II seit vier Spielen ungeschlagen und hält Anschluss an die Spitzengruppe. Das Junior-Team der SG Flensburg-Handewitt wartet nach dem 23:29 beim TSV Kronshagen weiter auf den ersten Sieg.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche