Sparda-Bank-Cup 2022 Alida Tiemann schaut bei „ihrem“ Turnier in Flensburg vorbei

Von Jörn Saemann | 12.07.2022, 18:20 Uhr

2010 und 2011 gewann sie das Tennisturnier um den Sparda-Bank-Cup in Flensburg – jetzt kehrte Alida Tiemann (früher Müller-Wehlau) als Gast zurück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden