Handball-Bundesliga männliche Jugend A SG Flensburg-Handewitt feiert zwei Siege – und verpasst die Meisterrunde trotzdem

Von Jan Kirschner | 20.11.2022, 19:33 Uhr

Die A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt landete zum Abschluss der Vorrunde in der Handball-Bundesliga zwei Siege binnen 24 Stunden. Nach dem 27:24 beim HC Bremen folgte ein 41:34 gegen den HC Empor Rostock.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche