Wochen der Wahrheit für den TSV Pansdorf Gelingt die Trendwende für den TSV Pansdorf gegen den wiedererstarkten SV Frisia Risum-Lindholm?

Von Volker Schinkewitz | 20.10.2022, 15:08 Uhr

Das vergangene Wochenende hat dem TSV Pansdorf weh getan. Die 0:5(0:2)-Klatsche in der Fußball-Oberliga beim SV Todesfelde war der Vorlauf für die Wochen der Wahrheit, die am Samstag, den 22. Oktober um 14 Uhr mit dem Heimspiel gegen Frisia Risum-Lindholm beginnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche