Pokalschreck geht im Achtelfinale k.o. TSV Schönwalde trifft gegen die SG Sarau/Bosau nur den Pfosten

Von Harald Klipp | 26.08.2022, 12:28 Uhr

Den Fußballern des TSV Schönwalde eilt der Ruf des Pokalschrecks voraus. In der vergangenen Saison hat der Kreisligist sogar das Endspiel erreicht und dort Ende Mai 1:2 gegen Eutin 08 verloren. Dieses Mal war aber schon im Achtelfinale Schluss.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat