Für den Oberligaspieler ist Fußball Beruf und Hobby Freddy Kaps fördert als Cheftrainer U17-Talente bei Holstein Kiel

Von Harald Klipp | 12.10.2022, 09:15 Uhr

Jan Frederik „Freddy“ Kaps taucht in zwei Fußballwelten ein. Am frühen Nachmittag steht er bei der U17 von Holstein Kiel als Cheftrainer am Spielfeldrand, nach dem Spiel und einer ersten Analyse beginnt die Freizeit – mit der Nummer 47 auf dem Rücken als Oberligaspieler des Oldenburger SV.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche