Fussball-Verbandsliga Süd-Ost Ratzeburger nehmen die Sportvereinigung Pönitz in der ersten Halbzeit regelrecht auseinander

Von Harald Klipp | 25.09.2022, 22:36 Uhr

Im Spitzenspiel der Verbandsliga konnte sich Gastgeber Sportvereinigung Pönitz vor der Pause gegen Spitzenreiter Ratzeburger SV kaum aus der Umklammerung befreien. Erst in der zweiten Halbzeit wurde das Pönitzer Spiel besser, aber da war es schon zu spät.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche