Segeln auf der Eckernförder Bucht Die „German Open International 14“ zur DM im Segelclub Eckernförde zu Gast

Von Udo Hallstein | 30.06.2022, 10:19 Uhr

Ideale Bedingungen und ein reizvolles und interessantes Segel-Revier haben den Ausschlag dafür gegeben, dass die Bootsklasse „International 14“ vom 1. bis 3. Juli auf der Eckernförder Bucht ihren neuen Deutschen Meister sucht. Auch ein Boot des ausrichtenden SCE ist dabei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden