Fußball in Tornesch Darum wurde Oberligist PSV Neumünster Turnierdritter beim stark besetzten WKK-Cup

Von Jörg Lühn | 17.07.2022, 12:04 Uhr

Erst machte ein Unfall auf der A7 den „Ordnungshütern“ das Leben schwer, dann Regionalligist Eintracht Norderstedt. Ein Torwart sorgt letztlich für gute Laune beim PSV.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche