Leichtathletik U18-DM Die goldenen „Budde-Tage“ von Ulm – Athletin des TSV Altenholz feiert zwei Titel

Von Rüdiger Müller | 18.07.2022, 15:20 Uhr

Sie rennt und rennt und rennt. Und das auch noch so schnell, dass die besten anderen U18-Leichtathletinnen aus Deutschland aktuell nicht folgen können. In Ulm gewann die 16-jährige Adia Budde vom TSV Altenholz zwei Titel bei den Deutschen Meisterschaften. Eigentlich alles, was sie sich für die Rennen vornahm, ging auch auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat