Fussball-Kreisliga „Keine Party-Geschenke mehr“

Von sg | 23.08.2018, 17:50 Uhr

Holtsees Trainer Ole Möller bleibt nach Null-Punkte-Start weiter positiv. Der TSV Altenholz II steht beim Wiker SV vor einer Standortbestimmung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche