HSG Holsteinische Schweiz besiegt TuS Lübeck mit Video Warum Konstantin von Starck ein Mann für Sprungwurf-TV ist

Von Harald Klipp | 26.11.2022, 12:40 Uhr

Die HSG Holsteinische Schweiz will aus der Handball-Landesliga in die SH-Liga zurück. Dabei können sich die Trainer Mario Acimovic und Benjamin Gradert auf einen ausgeglichenen Kader verlassen, aus dem Konstantin von Starck heraussticht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche