Handball-Landesliga MTV Dänischenhagen: Zweimal rangekämpft und dann doch verloren

Von Stefan Gerken | 04.12.2022, 12:48 Uhr

Im drittletzten Spiel im Jahr 2022 hatte die MTV-Mannschaft von Trainer Tim Kreft die HSG Eider Harde II zu Gast. Mehrfach korrigierte der Dänischenhagener Coach seine Abwehr und hatte damit Erfolg. Aus einem Fünf-Tore-Rückstand wurde sieben Minuten vor dem Ende ein 26:26. Doch es folgte eine letzte entscheidende Schwächephase.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche