Handball-Kreisoberliga Eckernförder MTV stellt zum Jahresabschluss ein erfolgreiches Abwehrbollwerk

Von Stefan Gerken | 11.12.2022, 12:53 Uhr

Der EMTV tat sich 40 Minuten im Angriff schwer und warf Lindewitts Torwart aus allen Lagen warm. Doch in der Deckung packten die Hausherren kompromisslos zu und spielten die Gäste so müde. Am Ende konnten die Eckernförder trotz eisiger Halle noch ein kleines Torfeuerwerk zünden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche