Fußballverband fördert Integration SV Heringsdorf geht mit gutem Beispiel voran

Von Harald Klipp | 25.07.2022, 16:25 Uhr

Sport steht für Verständigung. Und Fußball ist ein Spiel, das weltweit gespielt wird, dessen Regeln einfach sind und das schnell Erfolgserlebnisse bringt. Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband richtet den „Sparda-Bank Integrations-Cup“ aus, um die Aufmerksamkeit auf die Lage geflüchteter Menschen und die Bedeutung des Sports zu lenken, der den Weg in die Gesellschaft erleichtern soll. Der SV Heringsdorf war mit seiner zweiten Mannschaft dabei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden