Fußball-Verbandsliga Ost Darum konnte der MTV Dänischenhagen mit dem 0:0 gegen die SSG Rot-Schwarz Kiel gut leben

Von Sascha Hamann | 20.08.2022, 20:35 Uhr

Am Samstagnachmittag, 20. August, standen sich in der Verbandsliga Ost schon früh zur Saison zwei hochkarätige Mannschaften gegenüber. Der MTV Dänischenhagen empfing die SSG Rot-Schwarz Kiel. In einem spannenden Spiel trennten sich die bis dato zweimal siegreichen Mannschaften mit einem torlosen, aber mitreißendem 0:0.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche