Fußball-Verbandsliga West Darum glaubt Jevenstedts Coach Patrick Nöhren nicht an einen Alleingang des TSV Heiligenstedten

Von Joachim Hobke | 09.10.2022, 12:00 Uhr

Der TuS verliert das Spitzenspiel beim Tabellenführer mit 2:3 und hat jetzt schon sechs Punkte Rückstand. Vor allem ein Spieler der Gastgeber steht einem Erfolg des TuS im Weg.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche