Fußball-Verbandsliga Nord Nach 4:1 in Löwenstedt: SG Eckernförde/Fleckeby feiert Weihnachten als Tabellenführer

Von Stefan Gerken | 20.11.2022, 18:31 Uhr

Der Traum vom Aufstieg in die Landesliga wird für die Spielgemeinschaft immer konkreter. Zum Jahresabschluss gab es am Sonntag, 20. November, beim SV Blau-Weiß Löwenstedt einen 4:1-Erfolg. Da am Vortag der TSV Hattstedt verloren hatte, schob sich das Team von Trainer Christian Jorrens auf Platz eins vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche