Fußball-Landesliga Mitte Holpriger Auftakt für Gettorfer SC und TSV Altenholz – Elfmeter entscheidet über den Derbysieg

Von Stefan Gerken | 13.08.2022, 12:21 Uhr

Die 220 Zuschauer sahen zwei nervöse Mannschaften, in denen noch nicht sehr viel klappte. Der GSC durfte die drei Punkte am Ende bejubeln, während Altenholz mit mehreren entscheidenden Situationen haderte: Elfmeter, Rote Karte und eine ausgelassene Großchance auf das 1:1 in der 93. Minute.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat