Jugendfussball Darum zählten beim „Jevenau-Cup“ alle Mannschaften zu den Gewinnern

Von Joachim Hobke | 27.06.2022, 17:41 Uhr

Erstmals nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause veranstaltete der TuS Jevenstedt sein traditionelles Jugendfußballturnier um den „Jevenau-Cup“. Nicht nur das gute Wetter sorgte für gute Laune bei den Organisatoren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden