Meistertrainer Mecki Brunner guckt nur zu Polizisten spielen in Eutin und Malente um den Deutschen Meistertitel Fußball

Von Harald Klipp | 04.09.2022, 14:31 Uhr

Wenn am Montag, den 5. September um 14.30 Uhr im Uwe-Seeler-Fußball-Park in Malente der Anpfiff zum Spiel der Schleswig-Holstein-Auswahl gegen Niedersachsen ertönt, guckt er natürlich zu. Mecki Brunner hat die Mannschaft 2017 als Trainer zum Deutschen Meistertitel geführt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat