zur Navigation springen
Lokaler Sport

24. Oktober 2017 | 03:17 Uhr

Todorov erstmals Nordmeister

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Quickborn | Vor einem Jahr standen sich Maximilian Todorov von Holstein Quickborn und Robert Steinbach (Berlin) bereits einmal bei den Norddeutschen Tennis-Jugendmeisterschaften gegenüber. Damals wars in der ersten Runde und das Talent aus der Eulenstadt unterlag 3:6, 4:6. Zwölf Monate später haben sich die Kräfteverhältnisse bei den U 14-Junioren umgekehrt. Todorov, bereits mit Erfahrungen in der Herren-Verbandsliga, besiegte den Jungen aus der Hauptstadt in Norderstedt 6:2, 6:2. Es war nicht die erste Runde, sondern das Endspiel. Todorov, top gesetzt ins Turnier gegangen, holte seinen ersten Nord-Titel - und das in allen vier Matches ohne Satzverlust. Als Zugabe gewann er auch die Doppelkonkurrenz mit Jason Jeremy Hildebrandt (TC Seppensen).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen