zur Navigation springen
Lokaler Sport

15. Dezember 2017 | 02:15 Uhr

Tabellenführer wieder mit Jannik im Team

vom

shz.de von
erstellt am 14.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Elmshorn | Die Schulter ist besser und vor allem schneller verheilt, als gedacht. Jannik Nowak spielt wieder für die Junior Pirates. Das ist eine Verstärkung für das Team von Trainer Markus Schwarz, das mit einem 34:12 (13:12) über die Hamburg Ravens als einziges ungeschlagenes Team die Tabellenführung der A-Junioren-Regionalliga verteidigte. "Die Reha ist sehr gut verlaufen, aber man merkt, dass er lange nicht im Spiel war", sagte Schwarz über seinen Quarterback. Zwei seiner Pässe landeten bei den Hamburger Raben, die daraus zwei Touchdowns generierten. Nowak drang aber seinerseits ebenfalls zweimal in die gegnerische Endzone ein und machte seine Fauxpas somit wieder wett. Dreimal setzte er Paul Kühn für weitere Touchdowns in Szene. Malte Münster verwandelte zwei Zusatzpunkte, sodass nach einem nervösen Beginn letztlich ein souveräner Elmshorner Sieg heraussprang. Bei noch zwei ausstehenden Partien in dieser Saison kann lediglich die U19 der Lübeck Cougars die Seeräuber noch von Tabellenplatz eins, der zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigt, verdrängen. Beide Mannschaften treffen zum Saisonfinale am Sonnabend, 31. August, in Lübeck aufeinander.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen