zur Navigation springen
Lokaler Sport

19. Oktober 2017 | 06:37 Uhr

SVR bringt Meister zu Fall

vom

shz.de von
erstellt am 17.Aug.2013 | 03:14 Uhr

Bönningstedt | Der SV Rugenbergen bleibt die Überraschung der noch jungen Oberligasaison. Der amtierende Hamburger Meister FC Elmshorn läuft weiter seiner überragenden Form der Vorsaison hinterher. In Zahlen ausgedrückt hieß dies gestern Abend: Die Bönningstedter Fußballer gewannen das Kreisderby 4:1 (2:0) - und das in jeder Hinsicht verdient. Darin waren sich die nur 258 zahlenden Zuschauer einig. Der SV Rugenbergen von Anfang voll auf der Höhe, der FC Elmshorn verunsichert. Dazu war die SVR-Abwehr immer einen Schritt schneller als die Elmshorner Offensivleute, die zudem eine erschreckende Ungenauigkeit bei den Pässen an den Tag legten. Anders der SVR: Souverän im Aufbau und eiskalt im Ausnutzen seiner Chancen. Ausführliche Berichte zum Derby in Bönningstedt sowie zu den Spielen der anderen Kreisteams lesen Sie am Montag in Ihrer Zeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen