Doppelspielrecht für Handball-Talent : SG-Talent Nicolaisen spielt für TV Emsdetten

Michael Nicolaisen (Mitte) soll in Emsdetten Spielpraxis sammeln.
Foto:
1 von 1
Michael Nicolaisen (Mitte) soll in Emsdetten Spielpraxis sammeln.

Rückraumspieler Michael Nicolaisen wird vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt vorerst bis Saisonende an den nordrhein-westfälischen Zweitligisten TV Emsdetten ausgeliehen.

von
03. Februar 2016, 09:15 Uhr

Der 20-Jährige, der für die laufende Saison seinen ersten Profi-Vertrag beim Pokalsieger bekommen hatte, wird mit einem Doppelspielrecht für den Zweitligisten aus Nordrhein-Westfalen ausgestattet. Damit hält sich die SG die Möglichkeit offen, Nicolaisen in personeller Notlage jederzeit einsetzen zu können. Bislang hatte SG-Trainer Ljubomir Vranjes angesichts eines großen Kaders in dieser Saison noch keine Verwendung für den Nordfriesen. „Das Doppelspielrecht ist für Michael eine tolle Gelegenheit, Spielpraxis auf einem guten Niveau zu sammeln“, sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen