zur Navigation springen
Lokaler Sport

20. Oktober 2017 | 05:36 Uhr

Parohl verlässt SC Rist Wedel

vom

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Wedel | Zwei weitere Personalentscheidungen im Hinblick auf die kommende Saison in der 2. Bundesliga Pro B sind gefallen. Tim Parohl verlässt den SC Rist Wedel, wieder an Bord ist hingegen Janis Stielow. "Tim hat uns Anfang der Woche mitgeteilt, dass ihm der Aufwand, neben dem Studium in Wedel Pro B zu spielen zu hoch ist", so Trainer Sebastian Gleim.

Der 21-Jährige spielte seit 2010 für den SC Rist und kam in dieser Zeit auf 66 Spiele in der Pro B. Janis Stielow kehrt zum SC Rist zurück. Der 18-Jährige hat seine Zusage für die Saison 2013/14 gegeben. Stielow spielte in der abgelaufenen Spielzeit für die Holstein Hoppers in der 1. Regionalliga (21 Einsätze: 11,8 Punkte, 4,4 Rebounds im Schnitt) sowie für die Piraten in der NBBL (17 Spiele: 14,2 Punkte, 8,2 Rebounds im Schnitt). Nach dem Ende seiner Schulzeit wird sich Stielow, der auch noch für eine Saison in der NBBL einsatzberechtigt ist, ein Jahr lang voll auf Basketball konzentrieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen