Palapies: "Das war nicht Oberliga-würdig"

shz.de von
08. Mai 2013, 01:14 Uhr

Bönningstedt | Die Oberliga-Fußballer des SV Rugenbergen haben in der Nachholpartie vom 25. Spieltag gegen den SC Condor eine 1:4-Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Ralf Palapies agierte dabei ab der ersten Minute zu zaghaft. Die Quittung folgte auf den Fuß, bereits nach fünf Minuten musste SVR-Keeper Dennis Schultz hinter sich greifen.

"Wir waren nicht wach. Die Jungs haben auch anschließend einiges vermissen lassen", ärgerte sich Palapies. Besonders in Sachen Zweikampfverhalten hatten die Bönningstedter Defizite. Aufgrund personeller Engpässe musste zudem Offensivakteur Mario Jurkschat in der Innenverteidigung aushelfen. "An ihm lag es aber nicht", so Palapies. Vielmehr sah der Coach ein Einstellungsproblem: "Das war nicht Oberliga-würdig", analysierte der Coach. Was sich nach fünf Minuten abzeichnete, wurde von der 58. bis 71. Minute schonungslos aufgezeigt.

Condor zog auf 4:0 davon, wodurch der Treffer von Artur Frost lediglich kosmetischer Natur war.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen