Basketball : Rist-Talente stehen im Fokus des FC Bayern

shz+ Logo
Voller Einsatz: Linus Hoffmann (links) besticht beim SC Rist durch seinen Willen und versucht nun auch als Gastspieler des FC Bayern München auf internationaler Bühne überzeugen.
Voller Einsatz: Linus Hoffmann (links) besticht beim SC Rist durch seinen Willen und versucht nun auch als Gastspieler des FC Bayern München auf internationaler Bühne überzeugen.

Linus Hoffmann und Leif Möller vom SC Rist Wedel nehmen in München am europäischen U18-Spitzenturnier teil.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Januar 2020, 15:00 Uhr

Wedel | Der FC Bayern München steht nicht nur im Fußball für Erfolg – auch basketballtechnisch hat der Verein in den vergangenen Jahren sowohl national als auch international mit Triumphen auf sich aufmerksam gem...

deeWl | reD CF yenrBa cnühenM steth hitnc urn im lbuFlßa für oflrEg – ucah hlccassiatbltkhneeb tha red Veeirn in edn ggnanreneve nrahJe solohw aiatonln lsa auch trnntanailioe itm rhTnimuep uaf cish asuamfmekr ta.mgche

tMi FC naryeB afu ea-iNupTov

ttehozicNtrtsods htlnae die laoiewttneVnrcrh mi hehihwsccrbaceNu eds eeintmrnaed eutDnsche seisrteM dun enhnneagtnfouce arerlbeuslanld-ieüBsegfTnh twnierhie in eall gRhcenntiu ide neugA ffeno – dun haneb schi unn eLfi Möelrl 61)( nud uinsL oafnnfHm (7)1 sgcgkeuat.u

bA grmenogi aiertgF enmenh ide bdneie eneTlta des CS tRis deelW und edr rgbuaHm ewsoTr asl spsreileaGt mi Rot sed FBC am truAoe-riNVGTdurnnner l.ite Dniahter ibgertvr hsic ine esabhucewehrNwtcbtw rde reuo,lguEea ndsees ddnnEeur im aMi in öKnl ugeatrgnsea rw,id wenn rdot cuah eib den rfPsio red rSigee erd nanlneitonket itlsslpaseeiElke ekgürt irwd.

aDs ist das heöhsct lv,Lee sda iwr in aEopru mi er1eUBch-8i . hnbea

s„Da ist das hötsceh ,Lvele ads iwr ni Euaorp im 1eh-UeB8ric benah. Da iusmzleniept nud sad neknennzulneer – die narrhfuEg öecmth chi ufa ejend alFl innteh,me“m agst oaHn,fnmf der ishc mimeasnge mit lrleMö edi aeetsmg choeW in erd eaniysehcbr tdupLdhnaatsseta fau dei ni üecnnhM eeannesurtagg iraetnP negeg AZSK a,soMuk rStzzuralela oRm ndu htapoRrmai mUl toi.everretb

hiRastoC-c Bhylkrcaso iehts eßgros inaPtzoel in dne eindeb ntkrAeeu

Dass chsi rde FC naryeB eetmlde ndu geenw fHanfmno dun elöMlr f,atnolkep sie rfü eseni debnei gteiüzcSnlh huca enie zusnhnA,uicge stag Bkane .yBsrachokl aLtu sde eledWer deHa- udn urHbrgame eezssssttaArnriin gherneöt ide nbdeie sal „fua enihr tisonoiP zu dne nrteößg lantnTee in nscuthl“Ddea. In ücnnehM ernedw ide iebnde vmo nehfüerr rd-angisnraiBueTel Arseadn Wenarg teubr,te mit Sffteen namHan egrhtö ine eielramgeh oaeNeiintaprlsl zum bSa.t

iennge:Bl-dgusJdua Seig rfü SC tiR s

Wei Lfei lMölre eethu war Hannam zu iesrne iaetkvn Ztei rfü ned faiSupeaubl .ugädznsti E„r agts nmiee röse,tf saw mna esbsre cmhean nkan udn its da srhe rnt“igga,ee etbhetcri sda redeelW aln,Tet asd schi nuter hclrsBkoya enein esftne zPlat mi KPB-roraed pemtäfkr hta dnu eiw bie ned neSpile im Hnrierecerehb nnu felsaebnl mti edm CFB auf tlereä erGegn rf.titf

 

f„ieL tsi huca da cnoh nei Jahr egj.ünr Auf emd ntnniliaonateer Neiuav hat re iwe uach in end lSierP-eBnpo ohnc mti der Phssiy uz “ef,kpämn tsag dre Tneat.Rir-sir „aD tis re chon ticnh so ts,kra erab sad sti viöllg lmaorn ni edm Atl.er Da itgl mreim: Hhecp,uaast re lstäs hsic tihcn icesvr“r.nehun

lksrhBoacy thtäscz oesbne wie ied ncelhnawrertViot des CF ayrBen fmsannoHf nereonm n:zsitaE siL„un eebüguzrt tmi ereins nEree,ig imnese lWeinl, mesein p,“Kfma obetnt red .eTRir-ntrisa „Er btgi nei auf, vtidgeerit ufa homeh vuiaNe nud oruetdben u.tg Der teäsnch rStciht für Lnsiu ,ist sasd re hics las owePr odarFwr ofifenvs rmhe “tutuazr, so rohBkya.cls

leMlör geht tesulebwbstss in asd eiTunrr

erD roegß aKngl des CF ynBaer rwdi wnt,iishgmenc nwne dei bneedi üeMnrhnce sleraepGsti sda tore edHm üifbesrtnere nerwed – os agm man cish sda msznetudi sllorev.ent elöMlr ethsi es etneugarf:gu m„I ftkeenEdf tsi nur nie aklstlebsaleBi,p ni edm hic inegwnen und utg linpsee l.w“il

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen