Fussball-Bezirksliga : Hayran-Verletzung wirft Roland Wedel aus der Bahn – Blau-Weiß 96 feiert doppelt

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 13:08 Uhr

shz+ Logo
Die Kapitänsbinde bei Roland Wedel übernahm, als Tugay Hayran verletzt ausschied, Ömür Kalan (re.); hier ist er vor dem Liether Olcay Aydin am Ball – trotzdem verloren die Wedeler mit 2:4.
Die Kapitänsbinde bei Roland Wedel übernahm, als Tugay Hayran verletzt ausschied, Ömür Kalan (rechts); hier ist er vor dem Liether Olcay Aydin am Ball – trotzdem verloren die Wedeler mit 2:4.

Ohne Zweifach-Torschütze Tugay Hayran (Oberschenkelzerrung) verliert Roland Wedel nach 2:0-Führung bei SV Lieth noch 2:4. Blau-Weiß 96 feiert einen Heimsieg und eine Hochzeit.

Kreis Pinneberg | Es war eine schwarze Woche für die Hayran-Brüder in Diensten von Roland Wedel. Sonay, der jüngere, bekam wegen einer Tätlichkeit in einem belanglosen Testspiel eine Sperre von sechs Monaten, zwei davon zur Bewährung, aufgebrummt. Tugay, der Spielmacher, erlitt auswärts gegen die SV Lieth eine Oberschenkelzerrung und musste ausgewechselt werden. Nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen